Tischlerei Ewald Vetter

Trockenbau

SCHNELL, SAUBER UND PRAKTIKABEL

Eine Trockenbauwand oder -decke ist im Allgemeinen schneller aufgestellt und meist auch günstiger als ein entsprechendes Mauerwerk. Auch können bauphysikalische Anforderungen an Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz (um nur ein paar Beispiele zu nennen) durch entsprechende Maßnahmen in Trockenbauweise erfüllt werden.
So ist es zum Beispiel möglich, gerade, geschwungene oder gebogene Flächen herzustellen. Aus unterschiedlichen Materialien entstehen somit raumteilende, feste oder umsetzbare Ständerwände, Flur- und Wohnungstrennwände.
Des Weiteren gibt es verschiedene Bodensysteme wie beispielsweise Installationsböden und Trockenunterböden (Trockenestrich), welche wir gerne für Sie montieren.
Ebenfalls gut aufgehoben sind Sie bei uns, wenn Dämmungen und Isolierungen aus Stein- oder Glaswolle benötigt werden.